Über MEACO Luftentfeuchter

MEACO steht für „MEasurement And COntrol“ (Englisch für „Messen und Überwachen„) und wurde 1991 von Chris Michael in England gegründet. Anfangs spezialisierte sich MEACO auf Raumklima-Überwachungen von Museen, Archiven und Kunstgallerien in ganz Europa. MEACO setzt Luftentfeuchter für die Kontrolle des Klimas ein, um in heiklen Umgebungen das Raumklima präzise zu kontrollieren, um Feuchtigkeitsschäden zu verhindern und um wertvolle Kunstwerke zu erhalten.

MEACO nutzt die jahrelange Erfahrung und das Fachwissen in der Luftentfeuchtung zur Entwicklung von leistungsfähigen und effizienten Luftentfeuchtungsgeräte für Privathaushalte und Gewerbe.

Chris Michael, MEACO Gründer und Direktor

„Meaco ist sich bewusst, dass Luftentfeuchter nicht gerade die spannendsten Produkte zum Kaufen sind. Unsere Luftentfeuchtungsgeräte lösen aber ernsthafte Probleme, welcher jeder Wohneigentümer oder Mieter gelöst haben will. Kommen Sie mit Ihrem Feuchtigkeitsproblem zu uns und erlauben Sie uns, Ihnen aufgrund unserer langjährigen Erfahrung die richtige Lösung für Ihr Feuchtigkeitsproblem aufzuzeigen.“

Chris Michael, Direktor, Gründer und Chefentwickler bei MEACO Luftentfeuchter

Was Kunden über Meaco sagen…

  • 2/3 sagen aus, dass sich ihr Haus dank Meaco Luftentfeuchter wärmer anfühlt.
  • Jeder zweite sagt, dass Meaco Entfeuchter ihre Heizkosten senkt oder zumindest nicht erhöht.
  • 91% der Befragten behaupten, dass ihr Leben durch Meaco verbessert wurde.
  • 95% der befragten Kunden sind mit ihrem Luftentfeuchter zufrieden.
  • 96% der Kunden würden Meaco ihren Freunden weiterempfehlen.